Hinweis zu Cookies

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. 
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. 
An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

  • ToscolanoMaderno1.jpg
  • Lazise-H1.jpg
  • Lazise-H2.jpg
  • Salo-H1.jpg
  • TorriDelBenaco-H1.jpg
  • Toscolano-H1.jpg

San Vigilio

Anfahrt

GPS:
45° 34' 20.265 / 10° 40' 22.194

Die Anfahrt von Süden ist problemlos. Wenn man von Norden oder Westen kommt, sollte man die kleine Insel (rote Markierung) beachten und entweder entlang der gelben Linie oder südlich um die Insel herum zum blau markierten Ankerbereich fahren.

Besonderheiten

Der Fährmann vom Restaurant, der die Bootsinsassen nach dem Ankern kostenlos ans Ufer bringt, zeigt einem in der Regel einen Platz, an dem man sein Boot ankern kann. Sollte das Boot einmal nicht so gut vor Anker liegen, so braucht man sich dennoch keine Sorgen zu machen, diese Leute haben die Schiffe der Gäste genau im Auge und kümmern sich rasch und kompetent um allfällige Ausreißer.

Das Wetter in Riva Del Garda
Das Wetter in Sirmione